Design Explorer- anzeigen/verbergen

 

Anzeigefilter Design- Explorer

 

 

Der Design Explorer befindet sich auf der linken Seite eines Arbeitsbereiches.

Er gibt einen Überblick über die erstellte Konstruktion. Er listet alle 2D Skizzen und Elemente von 3D Teilen und 3D Baugruppen, in der Reihenfolge ihrer Erstellung auf.

 

Die Anzeige des Design Explorer ist eine Grundeinstellung. Er ist ein wichtiges Werkzeug bei der Erstellung von Konstruktionen.

Die Anzeige lässt sich jedoch auch ausblenden. Es wird aber empfohlen den Design Explorer anzuzeigen. Sollte die Ansicht nicht gewünscht sein, kann dies über folgende Pfade angepasst werden:

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register Ansichten und Analyse   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Optionen der Ansicht  

Pfeil-grün-rechts   Anzeigefilter Design- Explorer   Anzeigefilter: Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   mit Klick auf die Schaltfläche wird der Design Explorer ausgeblendet  

Pfeil-grün-rechts   ein erneuter Klick auf die Schaltfläche blendet den Design Explorer wieder ein.

 

Wird der Mauszeiger über einen Eintrag im Design Explorer gezogen, wird dieser in fetter Schrift hervorgehoben.

Gleichzeitig erfolgt eine farbliche Anzeige der betreffenden Position (Skizzen und Konstruktionselement) im Arbeitsbereich.

Mit "Drag and Drop" können Einträge neu angeordnet werden.

Vor den einzelnen Einträgen werden kleine " + "oder " - "Zeichen angezeigt.

Ein " + " Zeichen zeigt an, dass die Ansicht des Konstruktionselements erweitert, entfaltet werden kann.

Ein Klick auf dieses Zeichen und der Eintrag entfaltet sich.

Es sind alle beinhalteten Konstruktionselemente sichtbar.

Wird auf ein " - " Zeichen geklickt, werden die Einträge wieder ausgeblendet.