2D Zeichnungsableitung- Arbeitsbereich optimieren

 

Design- Eigenschaften

 

 

Alibre Design™ ermöglicht es den Arbeitsbereich der 2D Zeichnungsableitung zu optimieren.

Z.B. kann eingestellt werden, wie die Segmentierung von nicht linearen Kanten angezeigt werden soll.

Die Einstellungen, die in den Designeigenschaften vorgenommen werden sind für alle Ansichten einer 2D Zeichnungsableitung gültig.

Wird eine grobe Segmentierung gewählt, wird die Anzeige der Darstellung beschleunigt. Es wird dadurch auch weniger Speicherbedarf für die Datei benötigt.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   2D Zeichnungseigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Anzeige   Pfeil-grün-rechts   Kreis- Segmentierung   Pfeil-grün-rechts   Haken in Kontrollkästchen Grobe Segmentierung  

Pfeil-grün-rechts   die Anzeige im Arbeitsbereich wird beschleunigt.

 

Im Arbeitsbereich einer 2D Zeichnungsableitung befindet sich eine Ansicht von einem 3D Teil mit kreisförmigen Geometrien.

 

Pfeil-grün-rechts   RMT auf die kreisförmige Geometrie   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Kanten- Segmentierung verfeinern   Pfeil-grün-rechts   die selektierte Ansicht wird nun verfeinert (wenn nicht schon voreingestellt).

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel Kreis- SegmentierungBeispiel Kreis- Segmentierung