Direkte Koordinateneingabe

 

Direkte Koordinateneingabe

 

 

Für die Erstellung einer 2D Skizze können auch Elemente über eine direkte Koordinateneingabe erstellt werden.

Im 2D Bereich umfasst das Koordinatensystem die Achsen X und Y. Die X- Koordinate gibt den horizontalen Abstand vom Nullpunkt, die Y- Koordinate den vertikalen Abstand von Nullpunkt an.

Soll im 3D Teil oder 3D Baugruppen Arbeitsbereich eine 2D Skizze erstellt werden, muss dies auf einer Ebene oder planaren Fläche (Oberfläche) geschehen oder projiziert werden.

Eine alternative Methode zur Erstellung einer 2D Skizze mit Alibre Design™ ist das Skizzieren mit den vorhandenen Skizzen- Konstruktionselementen und deren Bemaßung.

 

Die Funktion kann benutzt werden, sobald der 2D Skizzenmodus aktiviert und eine Skizzenfunktion ausgewählt wurde.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 2D Skizzen   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Skizzenwerkzeuge   Pfeil-grün-rechts   Direkte Koordinateneingabe   Direkte Koordinateneingabe.

oder

Pfeil-grün-rechts   RMT in den Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Direkte Koordinateneingabe.

 

Die Absolute Koordinateneingabe erfolgt über EINEN (Absoluten) Punkt in Bezug zum Ursprung des Koordinatensystems.

Der Ursprung ist mit (0,0) definiert. Es ist der Punkt, an dem die Achsen X und Y zusammen stoßen.

Die Relative Koordinateneingabe erfolgt nicht in Bezug zum Ursprung, sondern geht von einem definierten Punkt, in der Skizze aus.

Die Polare Koordinateneingabe setzt einen Punkt im bestimmten Radius und Winkel, ausgehend von der letzten Eingabe.

 

Dialogfenster KoordinateneingabeDialogfenster Koordinateneingabe

 

Direkte Koordinateneingabe über eine Tabelle

2D Skizzen erstellen durch Eingabe absoluter Koordinaten

2D Skizzen erstellen durch Eingabe relativer Koordinaten