2D Skizzenbemaßung mit Anzeige der offenen Freiheitsgrade

 

Farbanzeige DOF

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

ToolTip Farbanzeige der offenen Freiheitsgrade

 

Eine 2D Skizze, die nicht bemaßt wurde, ist unterdefiniert. Diese unterdefinierte Skizze beinhaltet also offene Freiheitsgrade.

Alibre Design™ stellt eine Funktion zur Verfügung, die diese Freiheitsgrade anzeigt und in drei Gruppen unterteilt und sie farblich differenziert.

Dadurch ist eine leichte Identifizierung der unbemaßten Geometrien möglich.

 

Eine 2D Skizze besteht bei der Erstellung aus einer Anzahl von Geometrien, die nicht definiert sind.

Durch die Bemaßung der Geometrien werden deren Position, Lage oder Größe überhaupt oder zu anderen Geometrien bestimmt.

Die Farbanzeige der offenen Freiheitsgrade ist eine Visualisierung für den Definitionsgrad der einzelnen Geometrien.

Sie veranschaulicht also, welche Geometrie bereits voll definiert ist, oder bei welcher Geometrie noch Definitionen erfolgen müssen.

Diese Funktion kann über die angezeigte Schaltfläche aktiviert/deaktiviert werden.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

ToolTip Anzeige der offenen Freiheitsgrade

 

DOF Linie   DOF Kreis   DOF Ellipse

 

Die offenen Freiheitsgrade lassen sich auch mit Hilfe von Symbolen anzeigen.

Wenn die Funktion über die gezeigten Schaltflächen aktiviert wird, erscheint an jeder Geometrie, die noch nicht definiert wurde ein kleines Symbol.

Abhängig von der Geometrie wird eine Linie, ein Kreis oder einer Ellipse angezeigt. Mit einem Doppelklick auf diese Symbole öffnet sich das Bemaßungsfenster.

Hier kann das Maß oder eine Gleichung eingegeben werden. Ein Klick auf den grünen Haken übernimmt das Maß für die Geometrie.

 

Beispiel Anzeige der offenen Freiheitsgrade

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 2D Skizzen   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Skizzenoptionen  

Pfeil-grün-rechts   Fardanzeige der offenen Freiheitsgrade   Anzeige der offenen Freiheitsgrade   Pfeil-grün-rechts   es öffnen sich im Arbeitsbereich, an den Skizzengeometrien, kleine Symbole

Pfeil-grün-rechts   den Mauszeiger über diese Symbole ziehen   Pfeil-grün-rechts   es erscheinen kleine Maushinweise   Pfeil-grün-rechts   ein Klick auf ein Symbol  

Pfeil-grün-rechts   es öffnet sich das Bemaßungsfenster   Pfeil-grün-rechts   die entsprechende Bemaßung eintragen   Pfeil-grün-rechts   ein Klick auf den grünen Haken  

Pfeil-grün-rechts   das Fenster wird geschlossen   Pfeil-grün-rechts   das Maß wird gespeichert.

 

Sobald ein Maß vergeben wurde, wird auch kein Symbol mehr an der Geometrie angezeigt.