Bohrungen und Langlöcher bemaßen

 

Bemaßung

 

 

Mit dieser Funktion kann die Bemaßung von Bohrungen und Langlöchern erstellt werden. Es stehen unterschiedliche Optionen zur Auswahl.

 

Eine 2D Skizze ist geöffnet.

Wenn in einer 2D Skizze mindestens zwei radiale Elemente bemaßt werden sollen, geschieht dies folgendermaßen:

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 2D Skizzen   Pfeil-grün-rechts   Bemaßung   Bemaßung

oder

Pfeil-grün-rechts   ein Klick mit der RMT auf die erste Geometrie im Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   dann auf die zweite Geometrie   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Spalt- Bemaßungsoptionen  

Pfeil-grün-rechts   die zutreffende Nummer aus dem Dialogfenster wählen   Pfeil-grün-rechts   in der Dropdownliste markieren   Pfeil-grün-rechts   OK  

Pfeil-grün-rechts   im Arbeitsbereich hat sich die Vorschau der Bemaßung der Auswahl angepasst   Pfeil-grün-rechts   LMT in den Arbeitsbereich  

Pfeil-grün-rechts   das Bemaßungsfenster wird angezeigt   Pfeil-grün-rechts   den entsprechenden Wert eingeben   Pfeil-grün-rechts   ein Klick auf den grünen Haken oder das rote Kreuz  

Pfeil-grün-rechts   die Funktion wird beendet.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Spalt- Bemaßungsoptionen