3D Skizzenabhängigkeit- Interferenz

 

3D Skizzen Abhängigkeiten

 

 

Position:

 

Wenn ein 3D Punkt erzeugt wurde, werden die folgenden Abhängigkeiten, bei der Erstellung einer Figur, automatisch erstellt. Sobald sich die Maus über den Objekten befindet:

 

ein Referenzpunkt

ein Eckpunkt

ein schon existierender 3D Punkt

eine Ecke

ein 2D Punkt (in einer sichtbaren 2D Skizze, die nicht verwendet wurde, um eine 3D Geometrie zu erstellen)

eine 2D Figur (in einer sichtbaren 2D Skizze, die nicht verwendet wurde, um eine 3D Geometrie zu erstellen)

 

Diese implizierten Abhängigkeiten sind assoziativ. Wenn das Objekt mit der Abhängigkeit verschoben wird, bewegt sich der 3D Punkt mit ihm.

Abgeleitete Abhängigkeiten können, durch halten der Taste   Taste Strg   und klicken und ziehen des 3D Punktes, aufgehoben werden.

 

Fixierte Richtung:

 

Bei der Erstellung von Linien, die horizontal oder vertikal im Blick auf die Skizzenebene erstellt werden, ist die implizierte Richtung eingeschränkt.