Basis Blechkontur- erstellen

 

Basis Blechkontur

 

 

Hinweis

Wichtiger Hinweis:

Nur in der Alibre Design Expert Version enthalten.

 

Dieses Konstruktionselement ähnelt der Erstellung von dünnwandigen Profilen.

Um eine Blechkontur zu erstellen, können nur Linien und Kreisbögen benutzt werden.

Die Skizzenkontur muss mindestens eine gerade Linie enthalten und darf nicht unterbrochen sein.

Kreisbögen müssen zu ihren benachbarten Geometrien eine tangentiale Abhängigkeit haben.

 

Eine Skizzengeometrie wurde erstellt.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register Blechmodul   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Basis Funktionen   Pfeil-grün-rechts   Basis Blechkontur   Basis Blechkontur.

oder

Pfeil-grün-rechts   RMT in den Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Basis Blechkontur   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Basis Blechkontur  

Pfeil-grün-rechts   Textfeld Skizze   Pfeil-grün-rechts   der Name der Skizze wird durch anklicken übernommen.

 

Soll die Richtung der Austragung geändert werden, muss in das Kontrollkästchen Richtung ein Haken gesetzt werden.

in Tiefe wird der Typ (Auf Maßeingabe, In beide Richtungen) festgelegt und der Wert eingegeben.

Auch hier gibt es die Option der Richtungsänderung.

In Biegeradius kann ein Wert oder eine Gleichung eingegeben werden.

In Ausgleichswert wird der K- Faktor

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Basis Blechkontur