Importieren von Blechteilen

 

Import

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Import- Optionen

 

Pfeil-grün-rechts   Menüleiste   Pfeil-grün-rechts   Datei   Pfeil-grün-rechts   Importieren   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster Datei Import  

Pfeil-grün-rechts   den Speicherort der zu importierenden Datei und deren Namen angeben   Pfeil-grün-rechts   Öffnen   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster Import Optionen  

Pfeil-grün-rechts   aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen   Pfeil-grün-rechts   OK

 

Zum Solid verbinden

Flächen werden zu einem Volumenkörper verbunden.

 

In einzelne Flächen konvertieren

Zusammengesetzte Flächen werden wieder getrennt und in einzelnen Flächen dargestellt.

 

Keine

Es erfolgt keine Flächenverarbeitung.

 

Heilen

Festgestellte Fehler können, in einem bestimmten Umfang, beseitigt werden.

 

Mit Toleranz

Festgestellte Fehler können mit einem bestimmten Toleranzbereich beseitigt werden.

 

Nicht Solid- Flächen verwerfen

Alle Flächen, die keine Volumenflächen sind, werden verworfen.

 

Einheiten skalieren

Bestehende Einheiten lassen sich in andere Einheiten skalieren (z.B. m in cm, cm in mm)

 

Import-Ratgeber

Zeigt einen Ratgeber, in einem separaten Dialogfenster, an.

 

Teil prüfen

Das zu importierende Teil wird auf Fehler überprüft. Ein Ergebnis wird in einem Dialogfenster angezeigt.

 

Heilungsanalyse

Zeigt eine Analyse der durchgeführten Heilung an.

 

Konvertierungs-Log.

Eine Konvertierungs-Log- Datei wird erzeugt.

 

Import-Optionen anzeigen

Zeigt die Import- Optionen an.

 

Als Vorgabe speichern

Die in diesem Dialogfenster aktivierten Kontrollkästchen werden als Vorgabe, für spätere Importe, gespeichert.