Minimale Verdrehung in einem Loft

 

Loft

 

 

Bei dem Konstruktionselement Loft- Austragung und Loft- Schnitt ist es möglich, Flächen minimal zu drehen.

Diese Option kann vor der Erstellung des Loft gewählt werden.

Es besteht aber auch die Möglichkeit nach der Erstellung das Konstruktionselement nochmals zu aktivieren, um dann eine minimale Verdrehung zu erzeugen.

Mit dem Aktivieren des Kontrollkästchens Minimale Verdrehung werden die Profilskizzen so ausgerichtet, das der Startpunkt der zweiten Skizze zum Startpunkt der ersten Skizze ausgerichtet wird.

 

Wenn bereits ein Loft besteht:

 

Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   RMT auf den Namen   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Loft Körper   Pfeil-grün-rechts   hier sind bereits die Werte enthalten  

Pfeil-grün-rechts   Haken in das Kontrollkästchen Minimale Verdrehung   Pfeil-grün-rechts   OK

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Loft Körper