Formschräge

 

 

Formschräge

 

Mit diesem 3D Konstruktionselement lassen sich konische 3D Teile erstellen.

Die Formschräge wird auf Oberflächen angewandt.

Formschrägen können nach innen oder außen erstellt werden.

Formschrägen können einseitig oder mehrseitig erstellt werden.

Nach innen angewandt entfernen sie Material, nach außen wird Material hinzugefügt.

Für die Berechnung der Formschräge, ist die Vorgabe einer neutralen Ebene erforderlich.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

ToolTip Formschräge

 

Eine Formschräge erstellen:

 

Einen 3D Volumenkörper öffnen.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Teil Modellierung   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Geometrie Transformation   Pfeil-grün-rechts   Formschräge   Formschräge   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Formschräge  

Pfeil-grün-rechts   durch die Selektion der seitlichen Fläche(n) werden diese in Fläche für Neigung übernommen   Pfeil-grün-rechts   die ausgewählte Fläche wird am 3D Teil farblich angezeigt  

Pfeil-grün-rechts   ein Klick in das Feld Neutrale 3D Ebene aktiviert dieses Feld   Pfeil-grün-rechts   durch die Selektion der Neutralen 3D Ebene wird die Fläche übernommen  

Pfeil-grün-rechts   die ausgewählte Fläche wird am 3D Teil farblich angezeigt   Pfeil-grün-rechts   im Textfeld für den Winkel wird die Größe des Winkels im Verhältnis zur neutralen Fläche angegeben  

Pfeil-grün-rechts   Kontrollkästchen Nach außen   Pfeil-grün-rechts   es kann ein Haken gesetzt werden, je nachdem, ob die Formschräge nach innen oder nach außen erstellt werden soll  

Pfeil-grün-rechts   Textfeld Name   Pfeil-grün-rechts   vergeben Sie für diese Formschräge einen eindeutigen Namen   Pfeil-grün-rechts   OK

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel FormschrägeBeispiel FormschrägeBeispiel FormschrägeBeispiel Formschräge