Blechschnitt

 

Blechschnitt

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

ToolTip Blechschnitt

 

Das Konstruktionselement Blechschnitt entfernt Material von einem vorhandenem 3D Teil. Als Vorlage für den Schnitt dient eine geschlossene Skizze.

 

Es gibt drei Optionen für einen Blechschnitt:

 

auf Tiefe

erzeugt einen linearen Schnitt durch Angabe der Schnitttiefe.

 

durch Alles

erzeugt einen linearen Schnitt durch die gesamte Geometrie.

 

nach beiden Seiten

erzeugt einen linearen Schnitt, nach beiden Seiten einer Ebene, durch Angabe des Abstandes von der Ebene.

 

Der Blechschnitt wird immer senkrecht zu der erstellten Skizze ausgeführt.

Alles Material, was sich zwischen der Skizze und der Schnittebene befindet, wird weggeschnitten.

 

Bei dem Schneiden durch mehrere Flächen der resultierenden Geometrie wird immer ein äußeres Profil, das senkrecht zur Fläche steht, geschnitten.

Im Schnittbereich sollten sich keine zusätzlichen Materialien befinden.

Wenn die Schnittrichtung nicht parallel ist mit der "Normalen" der Biegung, die geschnitten werden soll, wird der Schnitt größer sein als die Skizze.

Um genau die projizierte Skizze als Schnitt zu erhalten, muss der Schnitt sich genau parallel, senkrecht zur projizierten Skizze befinden.

 

 

Blechschnitt- erstellen

Blechschnitt- bearbeiten