3D Teile oder 3D Unterbaugruppen- rotieren

 

Rotation Ansicht

 

 

3D Teile oder 3D Unterbaugruppen können in einer 3D Baugruppe präzise rotiert werden.

Sie sind dann neu positioniert und stehen in Relation zur Ausgangsebene und Achse.

 

In vielen Fällen können 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen, ohne die Funktion "Triade" bewegt werden.

Dabei reicht ebenfalls ein Klick mit der LMT auf diese 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen. Mit der gedrückten Maustaste kann dann die Rotation erfolgen.

Die 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen drehen sich dabei um ihre eigene Achse. Fixierte 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen können nicht rotiert werden.

Zuerst muss eine Aufhebung der Fixierung erfolgen.

 

Pfeil-grün-rechts   Taste   Shift   gedrückt halten   Pfeil-grün-rechts   LMT auf das entsprechende 3D Teil oder die 3D Unterbaugruppe   Pfeil-grün-rechts   Taste gedrückt halten  

Pfeil-grün-rechts   das 3D Teil oder die 3D Unterbaugruppe kann im Arbeitsbereich rotiert werden.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Baugruppe   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich 3D Baugruppenwerkzeuge   Pfeil-grün-rechts   Triade   Triade  

Pfeil-grün-rechts   ist die Schaltfläche angeklickt, und wird im Arbeitsbereich auf ein 3D Teil oder eine 3D Unterbaugruppe geklickt, öffnet sich die Triade   Pfeil-grün-rechts   je nach gewünschter Rotation, wird ein Ring der Triade angeklickt

Pfeil-grün-rechts   er ist dann farblich gekennzeichnet   Pfeil-grün-rechts   mit gedrückter LMT kann das entsprechende 3D Teil oder die 3D Unterbaugruppe rotiert werden   Pfeil-grün-rechts   ist die Rotation erfolgt  

Pfeil-grün-rechts   LMT in den freien Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   die Funktion ist damit beendet.