3D Teile oder 3D Unterbaugruppen- verschieben

 

Triade

 

 

3D Teile und 3D Unterbaugruppen können in einer 3D Baugruppe bewegt werden, um sie genau zu platzieren und 3D Baugruppen- Abhängigkeiten zu schaffen.

 

Der einfachste Weg, um 3D Teile und 3D Unterbaugruppen zu bewegen, ist das Anklicken und Ziehen (Drag and Drop), mit gedrückter LMT.

Wenn bereits Abhängigkeiten vergeben wurden, können nur, je nach Art der Abhängigkeit, bestimmte Bewegungen ausgeführt werden.

Sind die 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen fixiert, kann außer einer Rotation im Arbeitsbereich, keine Bewegung durchgeführt werden.

 

Triade

 

Die Triade besteht aus drei Pfeilen und drei Ringen. Für jede Achse ist ein Pfeil und ein Ring. Mit den Pfeilen lassen sich geradlinige Bewegungen ausführen.

Mit den Ringen können Rotationsbewegungen durchgeführt werden.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Baugruppe   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich 3D Baugruppenwerkzeuge   Pfeil-grün-rechts   Triade   Triade  

Pfeil-grün-rechts   im Arbeitsbereich auf ein 3D Teil oder eine 3D Unterbaugruppe klicken   Pfeil-grün-rechts   es öffnet sich die Triade. Pfeil-grün-rechts   wird der Mauszeiger über einen Pfeil oder Ring gezogen, ist dieser farblich hervorgehoben  

Pfeil-grün-rechts   mit einem Klick auf einen Pfeil oder Ring definiert man die Bewegungsart  

Pfeil-grün-rechts   das entsprechende 3D Teil oder die entsprechende 3D Unterbaugruppe kann, mit gedrückter LMT, in der definierten Bewegungsart, bewegt werden  

Pfeil-grün-rechts   alle anderen Bewegungen sind damit eingeschränkt. Ist die Bewegung erfolgt   Pfeil-grün-rechts   ein Klick in den leeren Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   die Funktion der Triade wird beendet  

Pfeil-grün-rechts   sind 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen bereits fixiert, lassen sie sich nicht mehr bewegen. muss trotzdem eine erneute Bewegung erfolgen   Pfeil-grün-rechts   RMT auf das entsprechende 3D Teil  

Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   3D Teil fixiert   Pfeil-grün-rechts   der Haken vor dem Eintrag ist dann entfernt und das 3D Teil oder die 3D Unterbaugruppe kann nun bewegt werden.