Teil fixiert

 

 

Ein 3D Teil oder eine 3D Unterbaugruppe kann innerhalb einer 3D Baugruppe fixiert werden.

Wenn ein 3D Teil fixiert wurde, kann es nicht mehr bewegt werden (solange die Fixierung besteht).

Auch Änderungen, die außerhalb der Baugruppe vorgenommen werden/wurden, können dadurch nicht aktualisiert werden.

Überprüfen Sie deshalb, nach einer Änderung, ob die betroffenen 3D Teile oder 3D Baugruppen eventuell fixiert sind.

Wird die Fixierung aufgehoben, erfolgt eine automatische Aktualisierung.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Baugruppe   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Abhängigkeit   Pfeil-grün-rechts   Teil fixiert   3D Teil fixieren.

oder

Pfeil-grün-rechts   RMT auf das 3D Teil oder die 3D Baugruppe im Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   3D Teil fixieren.

oder

Pfeil-grün-rechts   RMT auf das 3D Teil im Arbeitsbereich   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   3D Teil fixieren  

Pfeil-grün-rechts   vor dem Namen des 3D Teils oder der 3D Unterbaugruppe wird ein kleiner   Teil fixiert roter Anker an dem Symbol sichtbar  

Pfeil-grün-rechts   hinter dem Namen wird ein (Fixiert) hinzugefügt. So ist jederzeit sichtbar, welche 3D Teile oder 3D Unterbaugruppen fixiert sind.

 

Die Fixierung kann mit der gleichen Art und Weise, wie oben beschrieben, wieder aufgehoben werden.

 

Detail Design- Explorer