Voreinstellung der Schraffureigenschaften im 3D Teil

 

Schraffur

 

 

Nachdem in den Designeigenschaften das Material und seine Dichte bestimmt wurde, kann auch das dazugehörende Schraffurmuster definiert werden.

Wenn ein 3D Teil mit einer Schnittansicht in einer 2D Zeichnungsableitung verwendet wird, wird die gewählte Schraffur automatisch in die Schnittfläche integriert.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   Designeigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Material   Pfeil-grün-rechts   Schraffur für Schnitt  

Pfeil-grün-rechts   das Muster für die Schnittansicht kann gewählt werden   Pfeil-grün-rechts   in den Feldern darunter   Pfeil-grün-rechts   die Optionen für Faktor, Winkel, Linienstärke und Farbe  

Pfeil-grün-rechts   eine Vorschau der Schraffur wird in einem kleinen Fenster angezeigt   Pfeil-grün-rechts   damit die Einstellung auch übernommen wird  

Pfeil-grün-rechts   Haken in das Kontrollkästchen Übernahme der Änderungen für neue Dateien setzen   Pfeil-grün-rechts   Anwenden   Pfeil-grün-rechts   Schließen

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften