Flexible 3D Unterbaugruppen

 

Flexible Unterbaugruppe

 

 

3D Unterbaugruppen sind, wenn sie in eine 3D Baugruppe eingefügt werden, starr an den vorhandenen "Ort" gebunden.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel

 

Eine 3D Unterbaugruppe flexibel machen:

 

Pfeil-grün-rechts   RMT auf den Eintrag der 3D Unterbaugruppe im Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Flexible 3D Unterbaugruppe.

oder

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Baugruppen   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Bearbeiten   Pfeil-grün-rechts   Flexible Unterbaugruppe   Flexible 3D Unterbaugruppe  

Pfeil-grün-rechts   ist die Schaltfläche oder der Eintrag angeklickt, ist somit die 3D Unterbaugruppe wieder flexibel  

Pfeil-grün-rechts   mit einem erneuten Klick auf die Schaltfläche kann die Flexibilität der 3D Unterbaugruppe aufgehoben werden, sie ist dann wieder fixiert.

 

Hinweis

Hinweis:

Einzelne Fixierungen in einer fixierten 3D Baugruppe, die eine Musterung beinhalten, können nicht aufgehoben werden.