Gebrochene Ansicht einfügen

 

Gebrochene Ansicht

 

 

Sollen lange oder große 3D Teile auf einem 2D Zeichnungsblatt dargestellt werden, kann das mit einer gebrochenen Ansicht erfolgen.

Dazu muss aber der Querschnitt des 3D Teils gleich sein.

Auf diese Weise wird ein bestimmter Bereich von einem 3D Teil ausgespart (weggelassen), damit das 3D Teil in die 2D Zeichnungsableitung passt.

 

Beispiel Gebrochene Ansicht

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel Gebrochene Ansicht

Der Skizzenmodus darf nicht aktiviert werden.

 

Pfeil-grün-rechts   RMT auf die entsprechende Ansicht im Arbeitsbereich oder Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü  

Pfeil-grün-rechts   Gebrochene Ansicht erstellen.

oder

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register Zeichnungsverwaltung   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Ansichten einfügen  

Pfeil-grün-rechts   Gebrochene Ansicht   Gebrochene Ansicht   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Gebrochene Ansicht  

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Gebrochene AnsichtBeispiel Gebrochene Ansicht

Pfeil-grün-rechts   in der Ansicht, im Arbeitsbereich, wird eine Bruchlinie angezeigt   Pfeil-grün-rechts   Dropdown Menü Bruchlinie  

Pfeil-grün-rechts   es wird definiert, welche Linienart (Gerade Linie, Zickzack Linie, Kurvenlinie) in der Ansicht angezeigt werden soll  

Pfeil-grün-rechts   Feld Winkel   Pfeil-grün-rechts   es wird eine Grad- Zahl für die Ausrichtung der Linie angegeben   Pfeil-grün-rechts   Feld Spalt Breite  

Pfeil-grün-rechts   gibt den Abstand der Bruchlinien an  

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel Gebrochene AnsichtBeispiel Gebrochene Ansicht

Pfeil-grün-rechts   mit gedrückter LMT die erste Bruchlinie fassen und an eine entsprechende Position verschieben  

Pfeil-grün-rechts   zweite Bruchlinie fassen und ebenfalls verschieben   Pfeil-grün-rechts   OK

 

Der Skizzenmodus darf nicht aktiviert sein.

 

Pfeil-grün-rechts   Mauszeiger im Arbeitsbereich über die entsprechende, gebrochene Ansicht ziehen   Pfeil-grün-rechts   RMT auf die gebrochene Ansicht   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Bearbeiten  

Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Gebrochene Ansicht   Pfeil-grün-rechts   die Eintragungen im Dialogfenster oder die Bruchlinien können bearbeitet werden   Pfeil-grün-rechts   OK  

Pfeil-grün-rechts   die Änderungen werden gespeichert, im Arbeitsbereich sichtbar und die Funktion beendet.

 

Der Skizzenmodus darf nicht aktiviert sein.

 

Pfeil-grün-rechts   Mauszeiger im Arbeitsbereich über die entsprechende, gebrochene Ansicht ziehen   Pfeil-grün-rechts   RMT auf die gebrochene Ansicht   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Löschen.