Bemaßung

 

 

Referenzmaße sind getriebene Maße. Sie werden in Klammern angezeigt und können nur an der Position ihrer Einfügung bearbeitet werden.

 

Eine 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register Zeichnungsverwaltung   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Skizze   Pfeil-grün-rechts   Bemaßung   Bemaßung   Pfeil-grün-rechts   der 2D Skizzenbereich wird aktiviert  

Pfeil-grün-rechts   mit dem Mauszeiger über eine entsprechende Geometrie ziehen   Pfeil-grün-rechts   sie ändert ihre Farbe   Pfeil-grün-rechts   LMT   Pfeil-grün-rechts   im Arbeitsbereich wird eine Vorschau der Bemaßung sichtbar  

Pfeil-grün-rechts   der Abstand der Bemaßung zu der jeweiligen Geometrie kann nun erfolgen   Pfeil-grün-rechts   ein weiterer Klick legt die Bemaßung ab   Pfeil-grün-rechts   soll im Nachhinein der Abstand geändert werden   Pfeil-grün-rechts   LMT auf das Maß

Pfeil-grün-rechts   mit gedrückter LMT den Abstand verändern.

 

Pfeil-grün-rechts   RMT auf das entsprechende Maß   Pfeil-grün-rechts   Kontextmenü   Pfeil-grün-rechts   Eigenschaften der Bemaßung   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Eigenschaften der Bemaßung   Pfeil-grün-rechts   Einheiten und Toleranz  

Pfeil-grün-rechts   Optionen der Darstellung   Pfeil-grün-rechts   Haken in Kontrollkästchen Als Referenzbemaßung in (Klammern) setzen   Pfeil-grün-rechts   das vorher selektierte Maß ist nun in Klammern   Pfeil-grün-rechts   OK

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster BemaßungsstilDetail Bemaßung InPlaceEditing