Design Explorer

 

Alibre Design

 

 

Der Design Explorer, in jedem Arbeitsbereich auf der linken Seite, zeigt eine hierarchische Ansicht aller Komponenten eines Modells.

Bewegt sich der Mauszeiger im Design Explorer über einen Namen von einer Komponente, wird dieser Eintrag fett angezeigt.

Gleichzeitig ist im Arbeitsbereich die betreffende Komponente ROT dargestellt.

In einem neuen 3D Teil- oder 3D Baugruppen- Arbeitsbereich werden grundsätzlich die Standard Ebenen und Achsen angezeigt.

Alle neu hinzu kommenden Komponenten werden in der Reihenfolge ihrer Erstellung eingefügt.

 

Detail Design- Explorer

 

Detail Design- Explorer

 

Detail Design- Explorer

 

Der Design Explorer wird benutzt, um z.B. eine 3D Baugruppe zu bearbeiten.

Da alle beinhalteten 3D Teile der 3D Baugruppe im Design Explorer aufgelistet sind, kann an einer entsprechenden Stelle mit der Bearbeitung, Umbenennung oder Löschung einer 3D Baugruppenabhängigkeit begonnen werden.

Fehlerhafte Abhängigkeiten oder Beziehungen zwischen 3D Teilen werden mit einem roten Kreuz gekennzeichnet.

Der Text der Eintragung wird dann kursiv angezeigt (<Text>).

Wenn ein Fehler angezeigt wird, besteht die Möglichkeit den Eintrag erneut zu bearbeiten (RMT auf den Eintrag, Klick auf Bearbeiten).

Oder er wird gelöscht und das Konstruktionselement wird erneut erstellt. Sind in einer 3D Baugruppe 3D Teile fixiert, werden diese im Design Explorer mit einem roten Anker Symbol Teil fixiert, vor dem Eintrag, gekennzeichnet.

 

Beispiel KontextmenüBeispiel Kontextmenü

 

Design Explorer- verwalten der 3D Konstruktionselemente

Design Explorer- Fortschrittsbalken

Design Explorer- kursive Schreibweise

Design Explorer- anzeigen/verbergen

Design Explorer- 3D Teile unterdrücken

Design Explorer- Neuanordnung der 3D Teile

Design Explorer- Selektion von Kanten, Flächen und Ecken

Referenzebenen