Kreisförmige Topologie- Musterung

 

 

Kreisförmige Topologie- Musterung

 

Bei diesem Konstruktionselement wird von einer bestehenden Geometrie oder eines bestehenden Elementes ein Abbild erstellt,

ohne die Konstruktionselemente zu benutzen, die für dieses Original nötig waren.

 

Eine kreisförmige Topologie- Musterung erstellen:

 

Eine Geometrie, die gemustert werden soll wurde erstellt.

Der Arbeitsbereich 3D Teil ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Ribbonleiste   Pfeil-grün-rechts   Register 3D Teil Modellierung   Pfeil-grün-rechts   Ribbonbereich Geometrie Transformation  

Pfeil-grün-rechts   Kreisförmige Topologie- Musterung   Kreisförmige Topologie- Musterung   Pfeil-grün-rechts   Dialogfenster- Kreisförmige Topologie- Musterung  

Pfeil-grün-rechts   Textfeld Kernfläche   Pfeil-grün-rechts   der Name der Fläche, die gemustert werden soll, wird durch anklicken übernommen  

Pfeil-grün-rechts   neben dem Feld erscheint dann ein Hinweis, wie viele Flächen ausgewählt wurden   Pfeil-grün-rechts   Textfeld Zentrum  

Pfeil-grün-rechts   der Mittelpunkt, z.B. eine Achse oder lineare Kante, muss definiert werden   Pfeil-grün-rechts   Eingabe der Anzahl der Kopien  

Pfeil-grün-rechts   Haken im Kontrollkästchen Resultate prüfen   Pfeil-grün-rechts   es erfolgt eine Überprüfung der eingegebenen Werte auf eine Kollision  

Pfeil-grün-rechts   die Geometrien der erzeugten Musterung dürfen sich nicht überlappen oder schneiden  

Pfeil-grün-rechts   Bereich Winkel   Pfeil-grün-rechts   es kann zwischen zwei Optionen gewählt werden.

 

 Ausrichtung Winkel   Musterung in Abhängigkeit des Winkels - durch Eingabe des Winkels erfolgt die Berechnung der Anzahl der Musterung und deren Abstand zu einander

 Ausrichtung Anzahl   Musterung in Abhängigkeit der Anzahl, Kreisform - durch Eingabe der Anzahl der Musterung erfolgt die Berechnung des Abstandes, die Option der Winkeleingabe ist dabei nicht aktiviert

 

Bei beiden Optionen wird im Arbeitsbereich eine Vorschau der Musterung angezeigt

 

Pfeil-grün-rechts   Kontrollkästchen Richtung   Pfeil-grün-rechts   Haken setzen, wenn die Musterung in die entgegengesetzte Richtung erfolgen soll   Pfeil-grün-rechts   Textfeld Name   Pfeil-grün-rechts   vergeben Sie für diese Musterung einen eindeutigen Namen Pfeil-grün-rechts   OK

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Kreisförmige Topologie- MusterungBeispiel Kreisförmige Topologie- MusterungBeispiel Kreisförmige Topologie- Musterung