3D Baugruppe- Arbeitsbereich

 

3D Baugruppe

 

 

Erstellte 3D Teile und 3D Unterbaugruppen werden in diesem Arbeitsbereich zu einer 3D Baugruppe zusammen gefasst.

Der 3D Baugruppen- Arbeitsbereich ähnelt dem 3D Teil- Arbeitsbereich.

Allerdings werden die Konstruktionselemente für das Skizzieren und die 3D Konstruktion nicht angezeigt.

3D Teile und 3D Unterbaugruppen, die in eine 3D Baugruppe eingefügt werden, können aber direkt an Ort und Stelle, in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich, bearbeitet werden.

In einer 3D Baugruppe stehen folgende Konstruktionselemente zur Verfügung:

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Ribbonleiste

 

3D Baugruppen Auto Abhängigkeit

automatische 3D Baugruppen- Abhängigkeit herstellen.

 

3D Baugruppen Abhängigkeit

manuelles erstellen von 3D Baugruppen- Abhängigkeit.

 

3D Teil fixieren

fixiert ein 3D Teil oder eine 3D Unterbaugruppe im Arbeitsbereich, kein verschieben möglich.

 

Verbergen/Ausblenden

3D Teile oder 3D Unterbaugruppen werden temporär ausgeblendet, bleiben aber weiterhin für die physikalische Berechnung erhalten.

 

Unterdrücken

3D Teile oder 3D Unterbaugruppen werden temporär entfernt, sie werden bei der physikalischen Berechnung nicht berücksichtigt.

 

3D Teil/3D Unterbaugruppe einfügen

fügt ein 3D Teil oder eine 3D Unterbaugruppe in die 3D Baugruppe ein.

 

Lineare Musterung einfügen

fügt eine lineare Musterung in eine 3D Baugruppe ein.

 

Kreisförmige Musterung einfügen

fügt eine kreisförmige Musterung in eine 3D Baugruppe ein.

 

Neues 3D Teil einfügen

fügt ein neues 3D Teil in eine 3D Baugruppe ein.

 

Neues 3D Blechteil einfügen

fügt ein neues Blechteil in eine 3D Baugruppe ein.

 

Neue 3D Baugruppe einfügen

fügt eine neue 3D Baugruppe in eine 3D Baugruppe ein.

 

Duplikat einfügen

fügt ein Duplikat in eine 3D Baugruppe ein.

 

Komponente ersetzen

ersetzt Komponenten einer 3D Baugruppe.

 

Referenz 3D Punkt mit XYZ einfügen

fügt einen Referenzpunkt über die Koordinaten XYZ in eine 3D Baugruppe ein.

 

Referenz 3D Achse einfügen

fügt eine Referenzachse in eine 3D Baugruppe ein.

 

Referenz 3D Ebene einfügen

fügt eine Referenzebene in eine 3D Baugruppe ein.

 

Triade

zeigt eine Triade an, mit deren Hilfe 3D Teile und 3D Unterbaugruppen verschoben werden können.

 

Präzises Platzieren

ermöglicht 3D Teile und 3D Unterbaugruppen präzise zu platzieren.

 

Minimaler Bewegungsmodus

langsames drehen oder verschieben von ausgewählten 3D Teilen in einer 3D Baugruppe.

 

Boolesche 3D Baugruppen

erstellt einen neuen Volumenkörper von zwei verwendeten 3D Teilen.

 

Explosionsansicht

erstellt eine temporäre Ansicht, in der die 3D Teile einer 3D Baugruppe manuell/automatisch auseinander gezogen wurden.

 

Gleichungseditor

Anzeige/Änderung der Werte in der 3D Baugruppen- Abhängigkeit.

 

Farbe zuweisen

definierte Farbeinstellung für 3D Teile.

 

3D Baugruppen aktualisieren

aktualisiert die 3D Baugruppen- Abhängigkeiten.

 

Neue Konfiguration erstellen

ermöglicht mehrere Variationen (Konfigurationen) einer 3D Baugruppe zu erstellen.

 

Im Design Explorer werden alle 3D Baugruppen und 3D Teile aufgelistet.

Diese Auflistung wird Historien- Baum genannt. Die Reihenfolge bestimmt der Zeitpunkt ihrer Erstellung.

 

Die Einteilung erfolgt in 3D Baugruppe, 3D Teile, Konfigurationen, Achsen, Ebenen, Punkte, Signierstiftansichten, Schnittansichten, Explosionsansichten, Abhängigkeiten, Querverbindungen.

Vor den Symbolen für 3D Baugruppen, 3D Teile, usw. befinden sich kleine Symbole ("+" "-").

Ein Pluszeichen zeigt an, das es noch ein oder mehrere Untermenü(s) gibt. Ein Minuszeichen zeigt an, das alle Menüs zur Zeit sichtbar sind.

 

In einer 3D Baugruppe können von einem 3D Teil oder einer 3D Unterbaugruppe mehrere Duplikate eingefügt werden.

Sie werden im Design Explorer mit der gleichen Bezeichnung plus einer fortlaufenden Nummerierung (3D Teil <1> , 3D Teil <2>, 3D Teil <3>...) übernommen.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Beispiel Baugruppe