Ansichten aktualisieren

 

Ansichten aktualisieren

 

 

Dialogfenster Ansichten aktualisieren

 

Eine 2D Zeichnungsableitung von einem 3D Teil oder einer 3D Baugruppe wurde erstellt.

Soll nun dieses 3D Teil oder die 3D Baugruppe im Nachhinein bearbeitet werden, ist dies möglich.

Nach der Bearbeitung ist die bestehende 2D Zeichnungsableitung veraltet und muss deshalb aktualisiert werden.

 

Wenn eine 2D Zeichnungsableitung, nach der Bearbeitung eines 3D Teils, wieder geöffnet wird, kann gewählt werden, welche Ansichten aktualisiert werden sollen.

Die 2D Zeichnungsableitung wird im "Bearbeitungsmodus" geöffnet. Da die Ansicht aber "veraltet" ist, stehen zu diesem Zeitpunkt nicht alle Konstruktionselemente zur Verfügung.

 

Alle Ansichten wählen

aktualisiert alle Ansichten

 

Voransicht

aus der Präzisen Zeichnungsansicht wird eine Voransicht

 

Präzise Zeichnungsansicht

aus der Voransicht wird eine Präzise Zeichnungsansicht

 

Ansicht beibehalten

die Ansicht wird nicht aktualisiert

 

Wenn die Ansichten nicht aktualisiert werden sollen   Pfeil-grün-rechts   Abbrechen   Pfeil-grün-rechts   damit stehen aber vielleicht (in Abhängigkeit von Stand der 2D Zeichnungsableitung) nicht alle Konstruktionselemente zur Weiterbearbeitung zur Verfügung.