Design- Eigenschaften

 

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   Designeigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Übersicht   Pfeil-grün-rechts   3D Teil Daten.

 

Metacard

 

Meta- Daten eingeben:

 

In diesem Fenster können Meta- Daten eingegeben werden, die im Bezug zu einem einzelnen 3D Teil oder einer 3D Baugruppe stehen.

Es können 3D Teile-Nummern, Beschreibungen, Versionskommentare usw. als Standard Eigenschaften hinzugefügt werden.

Alle eingegebenen Informationen und Werte werden mit dem entsprechendem 3D Teil/3D Baugruppe gespeichert.

Diese Werte füllen auch die Textfelder einer 2D Zeichnungsableitung, wenn eine Vorlage benutzt wird.

 

Hinweis

Hinweis:

Wenn Alibre Vault aktiviert wurde, ist es an dieser Stelle nur möglich die eingegebenen Werte zu lesen. Es sind keine Rechte zur Bearbeitung vorhanden.

Um die Werte bearbeiten zu können, muss die Funktion manuell aktiviert werden. Dazu ist ein Klick auf das Symbol, Vault Karte, notwendig.

Nicht alle Eigenschaften auf der Registerkarte sind sofort in der Vault Karte verfügbar.

Wenn eine bestimmte Eigenschaft, die nicht aufgelistet ist notwendig wird, können über einen Klick auf die Schaltfläche Mehr Eigenschaften beliebige Eigenschaften hinzugefügt werden.

 

Stückliste

 

Verarbeiten als ein 3D Teil in einer Stückliste:

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- EigenschaftenDialogfenster Designeigenschaften

 

Diese Option betrachtet eine 3D Baugruppe, die aus mehreren Einzelteilen besteht, als ein 3D Teil in einer Stückliste.

Die Eigenschaften der 3D Baugruppe, die der Stückliste übergeben werden, sind in ihr sichtbar. Die enthaltenen Einzelteile der 3D Baugruppe werden nicht separat aufgeführt.

Nicht alle Eigenschaften auf einer Registerkarte stehen sofort in der Meta- Card zur Verfügung.

Sollte eine Eigenschaft notwendig sein, die nicht in der Meta- Card aufgeführt ist, dann die Option Benutzerdefinierte Eigenschaften wählen. Hier die entsprechende Eigenschaft auswählen.

Diese spezielle Meta- Card- Schnittstelle wird nur verwendet, um die Designeigenschaftsfelder in der Registerkarte Allgemein zu füllen.