Design- Eigenschaften

 

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   2D Zeichnungseigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Übersicht.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften

 

Name

ist nicht editierbar und zeigt den Namen der aktuell gespeicherten Datei.

 

Nummer

Bezeichnungen eingeben

 

Beschreibung

Einträge / Beschreibungen über die betreffende Datei eingeben

 

Bemerkung zur Version

Kommentare in Bezug auf die betreffende Datei eingeben

 

Design- Eigenschaften

 

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   Designeigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Ansichten.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften

 

Zeichnungsoptionen:

 

Bestimmte Konstruktionselemente in einer 2D Zeichnungsableitung können ein / aus geschaltet werden.

 

Mittellinien

Achsenkreuze

Kosmetische Gewindedarstellung

Außengewinde - Info

Bemaßungen - reale Parameter

Bohrung - Info

Biegemittellinien

 

Projektion:

 

Um 3D Teile und Baugruppen in einer 2D Zeichnungsableitung darzustellen benutzt man Ansichten

(Vorderansicht, linke Seitenansicht, rechte Seitenansicht,...) nach einer bestimmten Projektionsmethode.

In Deutschland und den meisten europäischen Ländern wird die Projektionsmethode 1 angewandt.

Siehe auch Projektionsmethoden

 

Methode 1

Methode 1

Methode 3

Methode 3

 

Optionen für Detailansicht:

 

Rahmenlinienart, Name, Schriftart und Schriftgröße können gewählt werden.

 

Art der Schnittlinie:

 

Schnittlinienart, Name, Schriftart und Schriftgröße können gewählt werden.

 

Schraffur:

 

Verschiedene Arten von Schraffuren, abhängig vom Material und deren Parameter, können gewählt werden.

 

Design- Eigenschaften

 

 

Das Layout von Gewindedarstellungen (Außengewinde, Innengewinde) kann angepasst werden.

Linien und Winkelmaße lassen sich ebenfalls definieren.

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   Designeigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Gewinde.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften

 

Design- Eigenschaften

 

 

Der Standard- Bemaßungsstil (Länge und Winkel) kann verändert werden.

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   2D Zeichnungseigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Bemaßungen.

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften

 

 

 

Design- Eigenschaften

 

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   Designeigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Anmerkungen.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster System- Optionen

 

Positionsnummer

Positionsnummern in 2D Zeichnungsableitungen können in Form, Größe und Schriftart bearbeitet werden.

 

Anmerkungsoptionen

Anmerkungsoptionen in 2D Zeichnungsableitungen können in Typ, Breite, Länge und Schriftart bearbeitet werden.

 

Theoretischer Schnittpunkt

Theoretische Schnittpunkte in 2D Zeichnungsableitungen können in Linienart und Icon-Form geändert werden.

 

Bezugssymbol

Bezugssymbole in 2D Zeichnungsableitungen können in Pfeilart und Pfeilgröße geändert werden.

 

Mittellinien

Mittellinien in 2D Zeichnungsableitungen können in Linienart, Linienlänge und Spaltlänge geändert werden.

 

Design- Eigenschaften

 

 

In 2D Zeichnungsableitungen ist es möglich Layerstile oder Standards einzustellen und in Vorlagen zu speichern.

Es besteht auch die Möglichkeit Layer ganz auszublenden, wenn eine freie Sicht auf bestimmte Geometrien oder 3D Teile notwendig ist.

 

Der Arbeitsbereich der 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet (Änderungen werden nur für diese 2D Zeichnungsableitung übernommen.)

oder

Der Arbeitsbereich der 2D Zeichnungsvorlage ist geöffnet. (Alle Änderungen werden für die Vorlage der 2D Zeichnungsableitung übernommen.)

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster Design- Eigenschaften

 

Alibre Design

 

Einstellungen:

 

Name

Namen der Layer- Typen.

 

Sichtbar

Kontrollkästchen, wenn Haken gesetzt, alle Elemente benutzen den Stil "Sichtbar", ohne Haken in dem Kontrollkästchen sind alle Elemente unsichtbar.

 

Gesperrt

Kontrollkästchen, wenn Haken gesetzt, keine Änderungen an diesem Stil möglich.

 

Muster

eine Vorschau auf den Layerstil.

 

Farbe

die Farbe der Layer in der Zeichnung.

 

Faktor

Skalierung.

 

L-Breite

maximale Länge der Segmente eines gestrichelten Layers.

 

Kommentar

Kommentar über den Layerstil.

 

Aktuellen Layer bearbeiten:

 

Die Eigenschaften der Layer können jederzeit in der vorhandenen 2D Zeichnungsableitung bearbeitet werden.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   2D Zeichnungseigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Layer bearbeiten.

Pfeil-grün-rechts   RMT auf das entsprechende Element in der 2D Zeichnungsableitung   Pfeil-grün-rechts   Layer   Layer definieren.

 

Design- Eigenschaften

 

 

Der Arbeitsbereich 2D Zeichnungsableitung ist geöffnet.

 

Pfeil-grün-rechts   Alibre Gem   Alibre Gem   Pfeil-grün-rechts   2D Zeichnungseigenschaften   Pfeil-grün-rechts   Design Explorer   Pfeil-grün-rechts   Anzeige.

 

Zum Vergrößern auf das Bild, unterhalb, klicken

Dialogfenster System- Optionen

 

Kreis-Segmentierung

Wird hier in das Kontrollkästchen ein Haken gesetzt, erscheint die Kreissegmentierung grob,

 

Zeichnungsvoransicht

Bei der Aktivierung dieser Option ist es möglich eine schnelle Vorschau der 2D Zeichnungsableitung zu erhalten.

 

Anzeige

In der 2D Zeichnungsableitung werden die Referenzpunkte angezeigt.